SMV empfängt stellvertretenden Vorsitzenden des Landesschülerbeirats

Florian Kieser zu Gast am ESG

Am Freitag, den 08.12.2017, besuchte Florian Kieser das Schülersprecherteam des ESG. Florian Kieser ist der stellvertretende Vorsitzende des Landesschülerbeirats in Baden-Württemberg. Der Landesschülerbeirat ist das demokratisch legitimierte Landesgremium der Schülerinnen und Schüler in Baden-Württemberg und vertritt die Interessen und Anliegen der 1,5 Millionen Schüler gegenüber dem Kultusministerium aber auch gegenüber der Öffentlichkeit und anderen Verbänden und Akteuren der Bildungspolitik.

Nachdem Florian Kieser sich zunächst mit der Schulleitung über die neue Oberstufenreform in Baden-Württemberg ausgetauscht hatte, informierte er das Schulsprecherteam des ESG über den Landesschulbeirat und die dazu anstehenden Wahlen am 07.02.2018 in Karlsruhe sowie Möglichkeiten der Mitbestimmung und Veränderung im Schulalltag. Die Schülersprecherinnen und Schülersprecher hörten Florian Kieser aufmerksam zu und überlegten gemeinsam, welche Mittel und Wege man als SMV hat, um Einfluss auf das Schulleben und auch die Schulpolitik zu nehmen.

Wer nähere Informationen zum Landesschülerbeirat möchte, wird auf der folgenden, sehr informativ und aktuell gehaltenen Homepage fündig: http://www.lsbr.de/

Übrigens: Am 26./27.01.2018 findet der Landesschülerkongress in Kornwestheim statt. Hierzu sind alle Schülerinnen und Schüler eingeladen. Wenn du Lust hast, einmal Mr. Wissen2Go (Mirko Drotschmann) kennenzulernen oder der Kultusministerin Baden-Württembergs deine kritischen Fragen zu stellen, dann bist du auf dem Landesschülerkongress genau richtig.
Mehr Infos dazu: http://lsk.lsbr.de/

Zurück