ElternAktiv

Die Elternschaft des ESG und die Lehrer bilden eine starke Erziehungspartnerschaft für unsere Schüler.

In verschiedenen Arbeitsgruppen arbeiten Eltern, Lehrer und Schüler thematisch über ein Schuljahr oder länger zusammen und tragen durch Diskussionen und  tatkräftiges Mitanpacken zur weiteren Schulentwicklung bei.

 

 

  • EMIL(Ehrenamtliche Mitarbeit Im Lehrbetrieb)
Die EMIL-Gruppe besteht aus einem Planungsteam und ca. 45 Eltern, die sich im Ganztagesbetrieb engagieren, und zwar in den Bereichen
Bistro,
 Mittagsbetreuung und Bibliothek.
 
  • LZB (Lernzeitbetreuung)
 In der LZB betreuen Eltern zusammen mit Lehrern und Schülern die 5.bis 7. Klässler bei den Hausaufgaben, von montags bis donnerstags.
 Ziel ist die selbstständige Erledigung der Hausaufgaben und die Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Tests.
 
  • UNESCO Adventscafé  - findet dieses Jahr aufgrund von Corona nicht statt
 Das Adventscafé ist eine Veranstaltung vor dem ersten Advent, bei dem neben dem Café auch ein großer Adventsmarkt mit Verkauf von
Basteleien und ein buntes Rahmenprogramm stattfindet. Im Schuljahr 2019/2020 fand es am 28.11.2019 statt.
Nach der Begrüßung durch den neuen Schulleiter Herrn Krüger und einer musikalischen Einstimmung konnten in der Aula viele tolle Basteleien
erworben werden. In den Fluren wurde Kaffee und Kuchen, Flammkuchen, Sandwiches, Waffeln und sogar selbstgemachtes Eis angeboten. Es
war wie immer eine gelungene Veranstaltung, die allen Beteiligten viel Spaß machte. Außerdem konnten die Klassen für ihre Kassen insgesamt
fast 2.000 Euro verdienen. Die UNESCO-Gruppe konnte sogar 2.600 Euro für karikative Zwecke einnehmen, da einige Klassen ihre gesamten
Einnahmen spendeten.
 
  • Berufsinfobörse  findet aufgrund von Corona nicht statt
Bei der jährlich stattfindenen Berufsbörse haben Eltern am 05.11.2019 von 18:00 Uhr - 19:00 Uhr für die Schüler/innen der 9.Klasse erneut in
informeller Runde ihren Berufsalltag vorgestellt. Die Veranstaltung wurde auch dieses Jahr von den Schüler/innen sehr gut angenommen und war
für diese auch im Hinblick auf das im Frühjahr anstehende BOGY wichtig.