Musik

Das praktische Musizieren wird in der Musikfachschaft am ESG großgeschrieben.

Die Klassen 5 und 6 musizieren gemeinsam als Klassenorchester auf der Blockflöte. In Klasse 7 schreiben die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Songs, die nach Möglichkeit auch zur Aufführung gelangen. In der Oberstufe besteht die Möglichkeit, Musik als 4-stündigen Kurs zu belegen und Musik auch als Abiturprüfungsfach zu wählen.

Am jährlichen Musikabend und am Kammermusikabend des 4-stündigen Kurses zeigen die Schülerinnen und Schüler ihr Können in den Bereichen Gesang und Instrumentalspiel, sie musizieren gemeinsam in kleineren und größeren Besetzungen.

Instrumentalisten können ihre Fähigkeiten im Orchester oder in der Schulband einbringen, Singbegeisterte im Popchor der Mittelstufe oder im Eltern-Schüler-Lehrer-Chor.

Zur Musikfachschaft gehören:

  • Monika Carl-Hoffmann
  • Verena Fischer
  • Julia Heil
  • Marita Schweigel
  • Daniela Wolff

News

Der Zirkusdirektor Pimpelmoser hat aber auch Pech: Die Assistentin Donna Bella Stella ist plötzlich verschwunden, als sie ihm zur Seite stehen soll, der Bär ist aus dem Fell gefahren und hat sich daneben gelegt und schließlich ist der Tiger mal eben spazieren gegangen. Und als ob das nicht genug wäre, muss der Clown Augustin auch noch überall im Weg stehen. Da kommt man schon ins Schwitzen, besonders wenn die Manege voller gespannter Zuschauerinnen und Zuschauer ist.

Am Donnerstag, den 5.12. luden das Orchester und zwei Chöre des Edith-Stein-Gymnasium ein zu einem Musikabend in der Stiftskirche.
Das Orchester unter der Leitung von Julia Heil eröffnete das Konzert mit dem Medley "A christmas trilogy".

Ein Forscherteam im Urwald durchquert eine geheimnisvolle Höhle und sieht sich plötzlich seltsamen Geschehnissen ausgeliefert. So funktionieren auf einmal alle technischen Geräte nicht mehr, ja, selbst die Kompassnadel wabert nur noch uneindeutig hin und her, von Handynutzung ganz zu schweigen. Eine Forscherin  verschwindet, da ist wirklich der Urwald zur Falle geworden. Doch es gibt ja die Elfen, die den ganzen Zauber zu lösen vermögen und so wird Wimba, einst aus dem All auf die Erde geknallt, ihrer Zauberkraft, die allem und jedem Kraft und Energie entzieht, ledig - das Forscherteam kann zurück in die Zivilisation und alles, was vorher energie- und kraftlos war, bekommt wieder "Power".