Mathematik und Naturwissenschaften

Herzlich willkommen auf der Seite des Fachbereichs Mathematik und Naturwissenschaften!

Mathematik

Zur Fachschaft Mathematik gehören:

  • Björn Braun
  • Philipp Brüggemann
  • Karin Fetzner
  • Heiko Hagenbucher
  • Astrid Heim
  • Jürgen Kohl
  • Michel Koob
  • Thomas Niesenhaus
  • Silke Steinmetz
  • Markus Venschott
  • Maren Walz
  • Andreas Wolff
Physik

"Falls Gott die Welt geschaffen hat, war seine Hauptsorge sicher nicht, sie so zu machen, dass wir sie verstehen können." (Albert Einstein)

Wir bemühen uns im Physikunterricht daher um die Vermittlung einer guten und anschaulichen Beschreibung naturgegebener Vorgänge und bedienen uns dazu in Experimenten und Überlegungen unterschiedlicher Methoden, Ansätze und Werkzeuge, welche helfen können die Vielfalt der Natur angemessen und verständlich abzubilden.

Zur Fachschaft Physik gehören:

  • Björn Braun
  • Franz Ebert
  • Karin Fetzner
  • Heiko Hagenbucher
  • Michel Koob
  • Markus Venschott
  • Andreas Wolff
Biologie

Zur Fachschaft Biologie gehören:

  • Michael Bandel
  • Heike Elsässer
  • Andrea Kunz
  • Anke Richert
  • Nina Schaefer
  • Silke Steinmetz
  • Bettina Wörner
Chemie

Zur Fachschaft Chemie gehören:

  • Isabelle Kolein
  • Andrea Kunz
  • Anke Richert
  • Matthias Seitz
  • Bettina Wörner
NwT

Zur Fachschaft NwT gehören:

  • Michael Bandel
  • Björn Braun
  • Franz Ebert
  • Isabelle Kolein
  • Andrea Kunz
  • Anke Richert
  • Matthias Seitz
  • Markus Venschott
  • Andreas Wolff
  • Bettina Wörner

Das Fach Naturwissenschaft & Technik ist Profilfach am ESG.

Informatik

Zur Fachschaft Informatik gehören:

  • Björn Braun
  • Thomas Niesenhaus

Außerdem unterrichtet das Fach ITG:

  • Doris Weisbarth

News

Mit gleich drei Teilnehmenden war das ESG beim Regionalwettbewerb Jugend forscht am 13./14. Februar 2020 in Pforzheim am Start: Felix Frank, Elisabet Hase und Yannik Zausig (alle Jahrgangsstufe 2) waren mit ihren Forschungsprojekten aus der Kooperationsphase des Hector Seminars im Wettbewerb angetreten - und das erfolgreich!

„Vielleicht ist es Zufall, dass unter den 40 weltweit tätigen Mitarbeitern gleich drei ehemalige ESG-Schüler sind – vielleicht aber auch nicht!“, beginnt Sabrina Nagel ihren Vortrag.


Die anwesenden Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 sind gespannt. Anstelle des regulären Unterrichts treffen sich an diesem Morgen alle Geographie-Kurse zu einem Vortrag über Nachhaltigkeit in der Aula. Die Referenten, ehemalige ESG-Schüler, denen es noch vor wenigen Jahren ähnlich erging wie ihnen jetzt, berichten über ihren Werdegang, Möglichkeiten nach dem Abitur und ihre aktuelle Arbeit in Umweltprojekten.

Proteine, besser bekannt auch als Eiweiße, spielen eine herausragende Rolle in unserem Körper und auch in der Umwelt. Nachdem sich der zweistündige Chemiekurs der Jahrgangsstufe 1 und Frau Kunz sich mehrere Schulstunden intensiv mit Proteinen befasst hat, hatten wir nun die Möglichkeit unser Wissen auch praktisch anzuwenden.