News

Auch dieses Schuljahr werden am ESG wieder Umweltmentoren ausgebildet. Die Ausbildung wird sowohl vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg als auch vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport finanziert und unterstützt.

Für meinen Austausch war ich nicht wie die Meisten in einem englischsprachigen Land, sondern in Chile, genauer gesagt in Valdivia. Das ist eine verhältnismäßig kleine Stadt in Chile. Da ich mich in Großstädten nicht so wohl fühle, war das ein super Ort für mich. Man findet sich schnell zurecht und wie ich bereits hörte sind die Menschen dort sehr hilfsbereit und jedem sehr offen gegenüber.

„Brennpunkt Zukunft – Agenda 2030“ Dem Klimawandel nachhaltig begegnen!

Eine Delegation von Schülerinnen und Schülern der Klassen 5a und 10b des ESG nahmen am UNESCO-Projekttag 2018 des Heisenberg-Gymnasiums Bruchsal teil.