Willkommen beim Edith-Stein-Gymnasium


 

Virtuelle Präsentation des Edith-Stein-Gymnasiums


 

Schule und Corona

Downloads: Die wichtigsten Dokumente rund um die Coronazeit

 

Hier finden Sie alle weiteren  ⇒News und Infos⇐ zum Thema.

 

News

„Damit hätte ich nie gerechnet!“ Auch drei Tage nach dem Finalwochenende am 17./18. September 2022 in Berlin ist Lilian noch immer überrascht, was ihr beim Bundesfinale gelungen ist. Von fast 6000 Schüler:innen, die am diesjährigen Wettbewerb teilgenommen und 125, die die Finalrunde in Berlin erreicht hatten, stand sie am Sonntag im großen Finale der besten sechs und präsentierte vor rund 1000 Besucher:innen im Konzertsaal der Universität der Künste und zahlreichen Zuschauer:innen im Livestream.

Am Mittwochnachmittag wurden die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen im Rahmen einer kleinen Begrüßungsfeier in der Halle im "Im Grüner" willkommen geheißen.

Die wichtigsten Informationen für die erste Schulwoche im Überblick:

 

Stundenpläne

einsehbar ab spätestens Samstag, den 10.09.2022 in WebUntis über die Schulhomepage

 

Montag, 12.09.2022

8:05 Uhr: Unterrichtsbeginn für alle Klassenstufen

8:05 - 9:05 Uhr: Klassenlehrerstunde; J1: Einführungsstunde bei Fr. Kunzmann, Aula; J2: Stunde mit Tutor:innen

9:10 - 12:45 Uhr: Unterricht nach Stundenplan

12:45 Uhr: Unterrichtsende für alle Klassenstufen, kein Nachmittagsunterricht

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler am Edith-Stein-Gymnasium Bretten,

Schule hatte zu Beginn des Schuljahres 2021/22 eine Aufgabe von Politik und Gesellschaft erhalten, die enorm war: Bei hohen Infektionszahlen sollte der Unterricht unter Beachtung der Hygienekonzepte durchgehend in Präsenz abgehalten werden. Gleichzeitig sollten die Lerndefizite wie schon im Vorjahr abgebaut werden. 

Im Rahmen des Geschichtsunterrichts besuchten die 9. Klassen am 22. Juli 22 mit Frau Tröster, Frau Palas Melgar, Frau Kutzner-Apostel und Herrn Janson das DDR-Museum in Pforzheim. Dieses Museum wurde 1998 gegründet und ist in den westlichen Bundesländern das einzige Museum zur Geschichte der DDR.

 

Am Dienstag, 26.07.2022, findet von 17:00-22:00 Uhr das große Sommerfest des Edith-Stein-Gymnasiums statt. Auf dem Gelände des ESG wird den Besucherinnen und Besuchern jede Menge geboten: Neben einigen Programmpunkten wird mit verschiedenen Essens- und Getränkeangeboten für das leibliche Wohl bestens gesorgt und es bleibt Zeit für viele schöne Begegnungen und Gespräche am Ende eines intensiven und langen Schuljahres.

"Generation Wir" - so lautet der Titel des Theaterstücks, das die Theater-AG des ESG selbst geschrieben hatte und unter der Leitung von Daniel Fais und Torsten Zander am 15. und 16. Juli in der Aula der Schule im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts mit dem "Chor Lecithin" aufführte.

Nach zwei Jahren Corona konnten die 62 Abiturientinnen und Abiturienten des Edith-Stein-Gymnasiums ihren Schulabschluss im "Grüner" feiern so wie ihre Vorgängerinnen und Vorgänger zuletzt im Jahre 2019.

Nach zwei Jahren Corona und angesichts der immer noch bestehenden und hinzugekommenen Probleme und Konflikte ist es nötig und hilfreich, wenn sich Lehrende, Lernende und Eltern - also die am Schulleben Beteiligten -  mit den Herausforderungen auseinandersetzen, die diese Krisen eben bedeuten.
Was machen die andauernden Problemstellungen mit den jungen Menschen? Welche Probleme, Ängste und Nöte haben sie und wie kann die Schule diesen begegnen?
Mit diesen Fragen beschäftigte sich neben anderem der päd. Tag, der am 25.5.22 am ESG stattfand.

Auch in diesem Jahr haben sich Schülerinnen und Schüler im Profilfach NwT erfolgreich mit einem Projekt am Wettbewerb des Lions-Club Bruchsal beteiligt. Die gesamte NwT-Gruppe der Klassenstufe 10 erreichte dabei den mit 600 € dotierten 2. Platz für eine mehrphasige Beschäftigung mit dem Themenkomplex "Energie und Energieversorgung" über das ganze Schuljahr hinweg.